Hundefreunde Balve e.V.

gemeinnütziger Verein

WELPEN

Wir sind für Dich und Deinen Welpen ab der 8. Woche bereit, und zwar für alle Rassen und Größen.

Denn dann beginnt für den Welpen die wichtigste Phase in seinem Leben, die Sozialisierung mit Menschen und Artgenossen. Dies heißt konkret, dass wir Sie dabei unterstützen, die Entwicklung seines sozialen Verhaltens mit Menschen und Artgenossen zu fördern.

In unseren Freiläufen haben die Welpen ausgiebig Gelegenheit mit anderen Welpen zu spielen und das Sozialverhalten einzuüben, aber auch die Begegnung mit erwachsenen Hunden und unterschiedlichen Menschen trägt dazu bei.

Dies tun wir nach dem Motto fördern, aber nicht überfordern, den Welpen benötigen auch noch viele Ruhephasen, um alle Eindrücke und das Gelernte zu verarbeiten. 

Die Inhalte unserer Welpen-Spiel und Lerngruppe sind wie folgt:

Sozialisierung mit Artgenossen

Förderung der Mensch-Hund-Beziehungen

Einführung in die Erziehung eines Welpen

erste Übungen wie Sitz oder Platz und die        Leinenführigkeit werden spielerisch trainiert

Sozialisierung mit fremden Menschen

Gewöhnung an Umweltreize, wie Geräuschen, fremde Umgebungen etc.

für die Menschen: Hundesprache verstehen und Verhalten deuten,

was will mein Hund mir sagen?

Tipps für den Umgang und die Erziehung im häuslichen Bereich

Ergänzt werden unsere Übungen mit gelegentlichen Ausflügen, um die Welpen auch an reale Situationen zu gewöhnen wie: Radfahrer, Jogger, Inlineskater, Pferde etc.  

 

Bitte bei der ersten Teilnahme den Impfpass und sofern schon vorhanden, den Versicherungsnachweis mitbringen.

Leckerlies und /oder das Lieblingsspielzeug und eine normale Leine (keine Flexi-Leine) dabei haben.

 

Kontakt: info@hundefreunde-balve.de